Nahrungsergänzung

Sodbrennen Akut Kautabletten

Sodbrennen Akut Kautabletten
Schnelle Linderung, wenn es mal wieder brennt.

Bei Sodbrennen, Säurebedingten Magenbeschwerden.

Sodbrennen Akut Kautabletten
Informationen
Anwendung
Zusammensetzung

Medizinprodukt

Stress, fettreiches Essen, scharfe Gewürze, Kaffee oder Alkohol kurbeln die Produktion des Magensaftes an. Es entsteht ein Säureüberschuss im Magen. Die Folge sind typische Beschwerden wie Sodbrennen bis in den Rachen, saures Aufstoßen und ein Druckgefühl im Magen. Das allgemeine Wohlbefinden wird beeinträchtigt.

tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten wirken spürbar schnell und effektiv bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten sind zuckerfrei und gut verträglich. Mit frischer Pfefferminze.

Schon beim Kauen werden die hoch dosierten, medizinischen Wirkstoffe Magnesiumoxid und Calciumcarbonat freigesetzt. Dadurch sind diese im Magen direkt verfügbar und können ihre Wirkung sofort entfalten. Innerhalb weniger Minuten wird die überschüssige Säure im Magen gebunden und neutralisiert. Die Beschwerden klingen schnell und zuverlässig ab.

Die gute Säurebindungskapazität ist wissenschaftlich bestätigt.

tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten können bereits bei ersten Beschwerden eingenommen werden. Schon eine Kautablette fängt die überschüssige Magensäure effektiv ab und lindert das Sodbrennen sofort.

Je nach Bedarf ist eine Einnahme von bis zu 8 Kautabletten am Tag möglich.

Medizinprodukt: Gebrauchsinformation genau beachten. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Anwendung

Soweit nicht anders vorordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren je nach Bedarf 1–2 Kautabletten als Einzeldosis ein.
Bei Bedarf können bis zu 4 x täglich 1–2 Kautabletten eingenommen werden. Die maximale Tagesdosis liegt bei 8 Kautabletten.

Wie und wann sollten Sie tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten einnehmen?
tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten werden vorzugsweise eine Stunde nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch vor dem Zubettgehen oder auch zwischendurch genommen. Die Kautablette kann gelutscht oder zerkaut werden.

Kautablette (mit frischem Minzgeschmack) zur Bindung überschüssiger Magensäure (Antazidum) bei Sodbrennen, saurem Aufstoßen und säurebedingten Magenbeschwerden.

Hinweise

  • tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten kann während der Schwangerschaft und Stillzeit gemäß der Einnahmeempfehlung eingenommen werden
  • Die Einnahme sollte nicht länger als 30 Tage erfolgen
  • Nicht anwenden bei Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren
  • Trocken und nicht über 25°C lagern

Hinweis für Diabetiker
1 Kautablette enthält 0,84mg Sorbitol, entsprechend ca. 0,07 Broteinheiten (BE)

Zusammensetzung

Zusammensetzung
1 Kautablette enthält: 500mg Calciumcarbonat, 250mg Magnesiumoxid

Sonstige Bestandteile
Sorbitol, Maisstärke, Pfefferminzöl, Magnesiumstearat.

Hinweis
Enthält Sorbitol und Pfefferminzöl.
Bitte Packungsbeilage beachten.

Medizinprodukt

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

tetesept Sodbrennen Akut Kautabletten sind gut verträglich und enthalten frische Pfefferminze und Magnesium: